This page has moved to a new address.

A blogger's life #4: Wieso ich Älterwerden hasse

ketch´em bunnies.: A blogger's life #4: Wieso ich Älterwerden hasse

This page has moved to a new address.

A blogger's life #4: Wieso ich Älterwerden hasse

body { background:#aba; margin:0; padding:20px 10px; text-align:center; font:x-small/1.5em "Trebuchet MS",Verdana,Arial,Sans-serif; color:#333; font-size/* */:/**/small; font-size: /**/small; } /* Page Structure ----------------------------------------------- */ /* The images which help create rounded corners depend on the following widths and measurements. If you want to change these measurements, the images will also need to change. */ @media all { #content { width:740px; margin:0 auto; text-align:left; } #main { width:485px; float:left; background:#fff url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_main_bot.gif") no-repeat left bottom; margin:15px 0 0; padding:0 0 10px; color:#000; font-size:97%; line-height:1.5em; } #main2 { float:left; width:100%; background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_main_top.gif") no-repeat left top; padding:10px 0 0; } #main3 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/rails_main.gif") repeat-y; padding:0; } #sidebar { width:240px; float:right; margin:15px 0 0; font-size:97%; line-height:1.5em; } } @media handheld { #content { width:90%; } #main { width:100%; float:none; background:#fff; } #main2 { float:none; background:none; } #main3 { background:none; padding:0; } #sidebar { width:100%; float:none; } } /* Links ----------------------------------------------- */ a:link { color:#258; } a:visited { color:#666; } a:hover { color:#c63; } a img { border-width:0; } /* Blog Header ----------------------------------------------- */ @media all { #header { background:#456 url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_top.gif") no-repeat left top; margin:0 0 0; padding:8px 0 0; color:#fff; } #header div { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 15px 8px; } } @media handheld { #header { background:#456; } #header div { background:none; } } #blog-title { margin:0; padding:10px 30px 5px; font-size:200%; line-height:1.2em; } #blog-title a { text-decoration:none; color:#fff; } #description { margin:0; padding:5px 30px 10px; font-size:94%; line-height:1.5em; } /* Posts ----------------------------------------------- */ .date-header { margin:0 28px 0 43px; font-size:85%; line-height:2em; text-transform:uppercase; letter-spacing:.2em; color:#357; } .post { margin:.3em 0 25px; padding:0 13px; border:1px dotted #bbb; border-width:1px 0; } .post-title { margin:0; font-size:135%; line-height:1.5em; background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_arrow.gif") no-repeat 10px .5em; display:block; border:1px dotted #bbb; border-width:0 1px 1px; padding:2px 14px 2px 29px; color:#333; } a.title-link, .post-title strong { text-decoration:none; display:block; } a.title-link:hover { background-color:#ded; color:#000; } .post-body { border:1px dotted #bbb; border-width:0 1px 1px; border-bottom-color:#fff; padding:10px 14px 1px 29px; } html>body .post-body { border-bottom-width:0; } .post p { margin:0 0 .75em; } p.post-footer { background:#ded; margin:0; padding:2px 14px 2px 29px; border:1px dotted #bbb; border-width:1px; border-bottom:1px solid #eee; font-size:100%; line-height:1.5em; color:#666; text-align:right; } html>body p.post-footer { border-bottom-color:transparent; } p.post-footer em { display:block; float:left; text-align:left; font-style:normal; } a.comment-link { /* IE5.0/Win doesn't apply padding to inline elements, so we hide these two declarations from it */ background/* */:/**/url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 0 45%; padding-left:14px; } html>body a.comment-link { /* Respecified, for IE5/Mac's benefit */ background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 0 45%; padding-left:14px; } .post img { margin:0 0 5px 0; padding:4px; border:1px solid #ccc; } blockquote { margin:.75em 0; border:1px dotted #ccc; border-width:1px 0; padding:5px 15px; color:#666; } .post blockquote p { margin:.5em 0; } /* Comments ----------------------------------------------- */ #comments { margin:-25px 13px 0; border:1px dotted #ccc; border-width:0 1px 1px; padding:20px 0 15px 0; } #comments h4 { margin:0 0 10px; padding:0 14px 2px 29px; border-bottom:1px dotted #ccc; font-size:120%; line-height:1.4em; color:#333; } #comments-block { margin:0 15px 0 9px; } .comment-data { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 2px .3em; margin:.5em 0; padding:0 0 0 20px; color:#666; } .comment-poster { font-weight:bold; } .comment-body { margin:0 0 1.25em; padding:0 0 0 20px; } .comment-body p { margin:0 0 .5em; } .comment-timestamp { margin:0 0 .5em; padding:0 0 .75em 20px; color:#666; } .comment-timestamp a:link { color:#666; } .deleted-comment { font-style:italic; color:gray; } .paging-control-container { float: right; margin: 0px 6px 0px 0px; font-size: 80%; } .unneeded-paging-control { visibility: hidden; } /* Profile ----------------------------------------------- */ @media all { #profile-container { background:#cdc url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_prof_bot.gif") no-repeat left bottom; margin:0 0 15px; padding:0 0 10px; color:#345; } #profile-container h2 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_prof_top.gif") no-repeat left top; padding:10px 15px .2em; margin:0; border-width:0; font-size:115%; line-height:1.5em; color:#234; } } @media handheld { #profile-container { background:#cdc; } #profile-container h2 { background:none; } } .profile-datablock { margin:0 15px .5em; border-top:1px dotted #aba; padding-top:8px; } .profile-img {display:inline;} .profile-img img { float:left; margin:0 10px 5px 0; border:4px solid #fff; } .profile-data strong { display:block; } #profile-container p { margin:0 15px .5em; } #profile-container .profile-textblock { clear:left; } #profile-container a { color:#258; } .profile-link a { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_profile.gif") no-repeat 0 .1em; padding-left:15px; font-weight:bold; } ul.profile-datablock { list-style-type:none; } /* Sidebar Boxes ----------------------------------------------- */ @media all { .box { background:#fff url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_side_top.gif") no-repeat left top; margin:0 0 15px; padding:10px 0 0; color:#666; } .box2 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_side_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 13px 8px; } } @media handheld { .box { background:#fff; } .box2 { background:none; } } .sidebar-title { margin:0; padding:0 0 .2em; border-bottom:1px dotted #9b9; font-size:115%; line-height:1.5em; color:#333; } .box ul { margin:.5em 0 1.25em; padding:0 0px; list-style:none; } .box ul li { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_arrow_sm.gif") no-repeat 2px .25em; margin:0; padding:0 0 3px 16px; margin-bottom:3px; border-bottom:1px dotted #eee; line-height:1.4em; } .box p { margin:0 0 .6em; } /* Footer ----------------------------------------------- */ #footer { clear:both; margin:0; padding:15px 0 0; } @media all { #footer div { background:#456 url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_top.gif") no-repeat left top; padding:8px 0 0; color:#fff; } #footer div div { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 15px 8px; } } @media handheld { #footer div { background:#456; } #footer div div { background:none; } } #footer hr {display:none;} #footer p {margin:0;} #footer a {color:#fff;} /* Feeds ----------------------------------------------- */ #blogfeeds { } #postfeeds { padding:0 15px 0; }

28.07.2014

A blogger's life #4: Wieso ich Älterwerden hasse




Vorgestern hatte ich Geburtstag. Ich bin 26 Jahre alt geworden. Diesen grauenhaften Meilenstein in meinem Leben kann ich natürlich nicht post-los vorüberziehen lassen und deswegen erkläre ich euch heute, wieso Älterwerden – und Erwachsenwerden im speziellen – scheiße ist. Und gleich mal vorweg, an diejenigen die bereits älter SIND – tut mir echt total leid für euch, aber auch ich habe ein Recht auf geburtstägliche Depressionen.

1.     Ich muss meine Wäsche selbst waschen. No shit. Das muss ich zwar schon seit einigen Jahren, wird aber „im Alter“ nicht lustiger.
2.     Steuerberater. Steuern. Bankkonten. Rote Zahlen. Noch Fragen?
3.     Beraterinnen in der Parfümerie, die einen mit hochgezogenen Augenbrauen ziemlich uncharmant darauf hinweisen, dass man eigentlich ab 25 mit Anti-Ageing Produkten anfangen sollte. Danke, du dumme Kuh, sieh dich doch mal selbst an. Ich bleib lieber noch ein Weilchen bei den Jugendprodukten. Bis ich 40 bin, oder so.
4.     Ich sehe alte Menschen (erinnert euch das auch gerade an „The 6th Sense“?), richtig richtig alte Menschen, und auf einmal wird mir klar – sie sind ich.  Ich bin sie. Ich WERDE sie. Inklusive Gehstock und drei Meter dicker Brille. Yay.
5.     In weniger Jahren, als ich schon am Leben bin, sollte ich damit loslegen, eine Familie inklusive HundKindoderKinderHausAutoLebensversicherungBadezimmerduftstäbchenGartenrosenDinnereinladungenBügelbrett zu gründen. Vorausgesetzt, ich will nicht eine SexandtheCitySamanthameinVibratoristmeinLebenspartner werden. Hört sich aber auch nicht schlecht an.
6.     Ich unterhalte mich mit Freundinnen über Rezepte. REEEEZEPTE (!) Und über’s Bügeln. Wann sind wir eigentlich alle 80 geworden? Und wieso zum Teufel spielt Wäsche und Bügeln eigentlich überhaupt so eine verdammt große Rolle im Erwachsenenleben? Ich boykottiere diesen Blödsinn und komm’ ab jetzt nur noch verknittert daher. Ist mir alles zu oberflächlich hier.  Und kochen tu ich auch nicht mehr.
7.     Ok, ich koche doch noch. Ist ja eh ganz lustig eigentlich.
8.     Von mir wird erwartet, ganz generell gesprochen, dass ich mich – in verschiedensten Lebenslagen – vernünftig, reif, reflektiert und meinem Alter entsprechend benehme. Das ist, als ob man einen 5-Jährigen darum bittet, den Mietvertrag zu kontrollieren und gleich noch einen Termin für die alljährliche Hauptkehrung zu vereinbaren. Ihr seht, worauf ich hinauswill?
9.     Jugendliche im Club sagen „Mutti“ zu meiner Freundin. Die ist fast gleich alt wie ich. Aber gut, eine MILF sein ist auch nicht so schlecht.
10. Meine Startseite auf Facebook besteht zunehmend aus Babybildern, Brautsträußen und „...ist jetzt verlobt mit“-Einträgen. Meine eigene Timeline zeigt eher Vodka, ähm, Prosecco und ähm mich beim Essen. Was läuft da falsch?

Weil ich aber nicht nur jammern will, sage ich euch zusätzlich auch noch, wieso JÜNGERWERDEN genauso schlimm wäre:

1.     Pickel. Nicht, dass ich jetzt keine mehr hätte, aber jetzt habe ich die krassen Make-up Skills, die mir mit 16 leider gefehlt haben, um die leidigen Dinger zu verstecken.
2.     Heulkrämpfe. Wiederum, nicht, dass ich die jetzt nicht mehr hätte, aber früher fand ich es total schicklich, die vor aller Augen in der Öffentlichkeit auszuleben, bis die Leute vor Fremdschämen den Raum verlassen mussten. Heute liegen ich und meine Heulkrämpfe zusammen im Bett und vergnügen uns ganz ungeniert.
3.     Taschengeld. Nicht so üppig. Wobei, in meiner jetzigen Situation will ich mich darüber echt nicht beschweren – Mama, Papa, krieg ich doch nochmal bissi was? Bitte?
4.     Mathe. Nothing more to add.
5.     Blonde Haare. Die hatte ich nämlich, als ich 15 war und hab echt richtig, richtig schlecht damit ausgesehen. Wie ein gerupftes, gebleichtes Chlorhuhn-Alien oder so.
6.     Jungs und die altbekannte SMS Problem: Soll ich ihm jetzt gleich antworten, erst in 5 Minuten oder überhaupt nicht?  Und wenn ja, soll ich was Kesses schreiben, was Desinteressiertes oder was Lustiges? Soll ich noch ein Smiley dran machen? OK. Gut. Senden. Warten. OMG. Er antwortet nicht. 3 Minuten sind schon vergangen. Fuck. Er hat bestimmt eine andere. So, verarschen lass ich mich bestimmt nicht. 6 Minuten schon. Gut, jetzt mach ich Schluss. Und lösch am Besten gleich die Nummer. Aaaaah, mein Handy klingelt!!! Er ist es bestimmt! Fuck, nur Mama.

Weil ich diese Liste in jede Richtung bestimmt vertausendfachen könnte, habe ich aber beschlossen – und
das rate ich auch euch – lieber im hier und jetzt zu leben. Im Moment geht es mir gut – ich stehe jeden Tag
gern auf, schaue jeden Tag gern in den Spiegel, habe keine Gebrechen und nur manchmal einen Pickel,
habe einen Freund bei dem ich keine Sekunde über SMS-Formulierungen nachdenken muss, wunderbare
Freunde und hin und wieder einen Heulkrampf, den ich bis zur letzten Sekunde zelebriere.

Happy life – 26 and fabulous!

Labels:

19 Kommentare:

Am/um 28. Juli 2014 um 18:45 , Anonymous Mona meinte...

GRANDIOS! DANKE!

 
Am/um 28. Juli 2014 um 19:07 , Anonymous Corinna meinte...

Happy Birthday auch hier nochmal :)
By the way: zu mir hat die Kosmetiktante vom Douglas gesagt, Anti-Aging-Creme bräuchte man schon ab 18! Also nicht verzweifeln wenn Sie dich erst sechs Jahre später darauf aufmerksam gemacht hat :D

 
Am/um 28. Juli 2014 um 19:22 , OpenID fitandsparklinglife meinte...

Ganz ganz super :D
Ich sehe übrigens auch alte Menschen...ich beobachte sogar alte Menschen und überlege, ob ich mich genauso verhalten werde, ob ich genauso aussehe oder ob ich mich genauso kleiden werde (eine dieser Fragen ist es immer!!). Ich werde am Donnerstag 28, viele meiner Freunde bzw. ehemalige Abi-Kollegen sind schon ewig verheiratet und haben Kinder, teilweise schon zwei. Von dem Neubau in einem spießigen, furchtbar engen Neubaugebiet sprech ich jetzt mal nicht. Ich werde am Donnerstag 28, mehr sag ich dazu nicht!!

 
Am/um 28. Juli 2014 um 20:36 , Anonymous Anonym meinte...

Toller Post! Mir gehts irgendwie manchmal genauso.
Und ich mag es, wie du das alles so schreibst. Gefällt mir!:)

 
Am/um 28. Juli 2014 um 20:37 , Blogger modelachen meinte...

Liebe Kathi,

wunderbarer Post, du sprichst mir aus der Seele - bin heute 25 geworden und mir schweben dieselben Gedanken durch den Kopf...oh Gott fühl ich mich alt!! Aber lieber alt und glücklich als umgekehrt :) Alles Liebe nachträglich, juliana

www.modelachen.com

 
Am/um 28. Juli 2014 um 21:21 , Anonymous Foxarella meinte...

Du sprichst mir aus der seele ;) am besten jede entscheidung mal mit mama besprechen oder besser noch von ihr erledigen lassen....ach nein, geht ja nicht, ich bin ja jetzt erwachsen (warum fühlt sich dass dann nie so an und wann ist diese erwachsen sein sache überhaupt passiert? Da war ich wohl gerade abwesend ;))
Toller post und happy erwachsen sein naträglich

 
Am/um 28. Juli 2014 um 22:49 , Blogger LittleFashion Fox meinte...

Liebe Kathi,

großartiger Post! Genauso gehts mir auch...
Aber schön, dass du einen nochmal an die unsinnigen Probleme von früher erinnert hast. :D Das macht es doch etwas erträglicher.

ich hoffe, du hattest dennoch einen schönen Geburtstag!

Liebst,

A. von http://littlefashionfox.blogspot.de/

 
Am/um 29. Juli 2014 um 09:05 , Blogger Maria meinte...

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man merkt, dass man richtig alt ist, wenn man sich über sonniges Wetter freut WEIL das ideal ist um Wäsche zu waschen WEIL die dann schneller trocknet.. ähm.. ja... ich bin 27 (das ist fast schon 30) und verdammt, das trifft auf mich zu!!! Und viele andere von dir angeführten TATSACHEN... bis auf Bügeln, das liebe ich heiß - das ist meine Meditation!

Älter werden ist nicht immer lustig, aber ich möchte auch keine 18 mehr sein...
In diesem Sinne: nachträglich alles Liebe zum Geburtstag - auf das, dass noch viele weitere folgen mögen ;)

LG Maria
http://all-these-beautiful-things.blogspot.co.at/

 
Am/um 29. Juli 2014 um 10:23 , Blogger Svetlana meinte...

Wunderbar geschrieben und ich hab mal wieder ein Lächeln auf dem Gesicht :)

Liebst
Svetlana

 
Am/um 29. Juli 2014 um 11:20 , Anonymous vanessa meinte...

True shit!
Ich hasse es auch! Darum kann ich meine Converse auch nicht wegschmeißen um als Berufsjugendlicher im Flex rumzuhüpfen.
Aber du bist eine geile MILF, sollte das aufbauend sein ;)
In dem Sinn werden alle Baby und Bräute Bilder blockiert und wünsche nochmal Alles Gute! :D *cheers*

 
Am/um 29. Juli 2014 um 11:38 , Anonymous Anonym meinte...

Wie schön, dass es nicht nur mir so geht... ;)

 
Am/um 29. Juli 2014 um 13:49 , Anonymous Fabia meinte...

ich liebe dich :D das ist alles was ich dazu noch sage!

 
Am/um 29. Juli 2014 um 16:21 , Blogger Sarah O meinte...

MADE MY DAY :'D

 
Am/um 29. Juli 2014 um 17:17 , Anonymous Anonym meinte...

Über was du alles jammern kannst! Echt traurig.
Wäsche waschen? Tust ja nicht DU direkt sondern ich nehme stark an die Waschmaschine, also was gibts da zu jammern. Wäsche sortieren in die Waschmaschine rein und dann aufhängen bzw trocknen .....
echt lächerlich deine Aufzählungen.

 
Am/um 29. Juli 2014 um 17:21 , Blogger Katharina meinte...

Ach Kindchen, ich könnt doch noch über vieeeel, viel mehr jammern, leider ist sich nicht alles in einem Post ausgegangen - das nächste Mal dafür dann, ich hoff du freust dich schon darauf! Aber weißt du was - wenn dir Wäsche waschen soviel Spaß macht, dann komm doch einfach mal zu mir und mach meine mit - die Einladung steht! Ich freu mich drauf!

 
Am/um 29. Juli 2014 um 22:27 , Anonymous Ursula meinte...

Happy Birthday! :)

Ich war das erste Mal richtig geschockt als Freunde plötzlich begannen, Häuser zu kaufen oder zu bauen. Heiraten, das erste Kind - alles kein Problem, aber Hausbesitzer sein? Und ich lebe dagegen noch in meiner heißgeliebten aber winzigen Studentenwohnung?! Plötzlich habe ich mich wieder sehr jung gefühlt.

 
Am/um 30. Juli 2014 um 12:22 , Anonymous Anonym meinte...

Liebe Kathi,
ein wunderbarer Text. Ich bin doch schon ein paar Jahre älter und muss Dir sagen, ich finde es toll älter zu werden - ok, diese "Einstellung" wird vermutlich spätestens mit 34 aufhören - aber noch ist es so!
Nur wenn ich doch auch endlich mal so alt aussehen würde wie ich bin... das stört mich am meisten. Ich werde leider immer viiiiel jünger geschätzt und gerade beruflich bedingt ist das ziemlich blöd - wenn man für eine Azubine gehalten wird obwohl man schon über 10 Jahre im Beruf tätig ist.
Also sehe es positiv und freue Dich über jedes Jahr! By the way... alles liebe nachträglich und mach weiter so!
Schöne Grüße Kathi

 
Am/um 31. Juli 2014 um 00:12 , Anonymous Anonym meinte...

Sehr geehrte Frau Anonym 17:17!

Falls Ihnen das Bügeln genau soviel Lebensfreude und Spass verspricht wie das Wäsche waschen, dann lade ich Sie auch hiermit herzlichst zu einer (Berge) Bügel- Session bei mir ein!

#teamkathi

Prösterchen Liebe Kathi, happy 26, deine Ena

 
Am/um 2. August 2014 um 16:14 , Blogger Kathi meinte...

Hahahaha genial!! :D
Ich dachte ja leider, dass gibt sich (ich bin 24), aber mit diesen sämtlichen Gedanken (und dem SMS/Whatsapp/Facebook Date-Ausmachen-Problem leider ebenso) muss ich dann wohl noch länger leben. Darauf erstmal einen - erwachsenen - Prosecco :D
Liebe Grüße
Kathi

 

Kommentar veröffentlichen

thank you so much for your comments,

xoxo

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite