This page has moved to a new address.

Über Österreich... (& Instagram Update)

ketch´em bunnies.: Über Österreich... (& Instagram Update)

This page has moved to a new address.

Über Österreich... (& Instagram Update)

body { background:#aba; margin:0; padding:20px 10px; text-align:center; font:x-small/1.5em "Trebuchet MS",Verdana,Arial,Sans-serif; color:#333; font-size/* */:/**/small; font-size: /**/small; } /* Page Structure ----------------------------------------------- */ /* The images which help create rounded corners depend on the following widths and measurements. If you want to change these measurements, the images will also need to change. */ @media all { #content { width:740px; margin:0 auto; text-align:left; } #main { width:485px; float:left; background:#fff url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_main_bot.gif") no-repeat left bottom; margin:15px 0 0; padding:0 0 10px; color:#000; font-size:97%; line-height:1.5em; } #main2 { float:left; width:100%; background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_main_top.gif") no-repeat left top; padding:10px 0 0; } #main3 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/rails_main.gif") repeat-y; padding:0; } #sidebar { width:240px; float:right; margin:15px 0 0; font-size:97%; line-height:1.5em; } } @media handheld { #content { width:90%; } #main { width:100%; float:none; background:#fff; } #main2 { float:none; background:none; } #main3 { background:none; padding:0; } #sidebar { width:100%; float:none; } } /* Links ----------------------------------------------- */ a:link { color:#258; } a:visited { color:#666; } a:hover { color:#c63; } a img { border-width:0; } /* Blog Header ----------------------------------------------- */ @media all { #header { background:#456 url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_top.gif") no-repeat left top; margin:0 0 0; padding:8px 0 0; color:#fff; } #header div { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 15px 8px; } } @media handheld { #header { background:#456; } #header div { background:none; } } #blog-title { margin:0; padding:10px 30px 5px; font-size:200%; line-height:1.2em; } #blog-title a { text-decoration:none; color:#fff; } #description { margin:0; padding:5px 30px 10px; font-size:94%; line-height:1.5em; } /* Posts ----------------------------------------------- */ .date-header { margin:0 28px 0 43px; font-size:85%; line-height:2em; text-transform:uppercase; letter-spacing:.2em; color:#357; } .post { margin:.3em 0 25px; padding:0 13px; border:1px dotted #bbb; border-width:1px 0; } .post-title { margin:0; font-size:135%; line-height:1.5em; background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_arrow.gif") no-repeat 10px .5em; display:block; border:1px dotted #bbb; border-width:0 1px 1px; padding:2px 14px 2px 29px; color:#333; } a.title-link, .post-title strong { text-decoration:none; display:block; } a.title-link:hover { background-color:#ded; color:#000; } .post-body { border:1px dotted #bbb; border-width:0 1px 1px; border-bottom-color:#fff; padding:10px 14px 1px 29px; } html>body .post-body { border-bottom-width:0; } .post p { margin:0 0 .75em; } p.post-footer { background:#ded; margin:0; padding:2px 14px 2px 29px; border:1px dotted #bbb; border-width:1px; border-bottom:1px solid #eee; font-size:100%; line-height:1.5em; color:#666; text-align:right; } html>body p.post-footer { border-bottom-color:transparent; } p.post-footer em { display:block; float:left; text-align:left; font-style:normal; } a.comment-link { /* IE5.0/Win doesn't apply padding to inline elements, so we hide these two declarations from it */ background/* */:/**/url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 0 45%; padding-left:14px; } html>body a.comment-link { /* Respecified, for IE5/Mac's benefit */ background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 0 45%; padding-left:14px; } .post img { margin:0 0 5px 0; padding:4px; border:1px solid #ccc; } blockquote { margin:.75em 0; border:1px dotted #ccc; border-width:1px 0; padding:5px 15px; color:#666; } .post blockquote p { margin:.5em 0; } /* Comments ----------------------------------------------- */ #comments { margin:-25px 13px 0; border:1px dotted #ccc; border-width:0 1px 1px; padding:20px 0 15px 0; } #comments h4 { margin:0 0 10px; padding:0 14px 2px 29px; border-bottom:1px dotted #ccc; font-size:120%; line-height:1.4em; color:#333; } #comments-block { margin:0 15px 0 9px; } .comment-data { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_comment.gif") no-repeat 2px .3em; margin:.5em 0; padding:0 0 0 20px; color:#666; } .comment-poster { font-weight:bold; } .comment-body { margin:0 0 1.25em; padding:0 0 0 20px; } .comment-body p { margin:0 0 .5em; } .comment-timestamp { margin:0 0 .5em; padding:0 0 .75em 20px; color:#666; } .comment-timestamp a:link { color:#666; } .deleted-comment { font-style:italic; color:gray; } .paging-control-container { float: right; margin: 0px 6px 0px 0px; font-size: 80%; } .unneeded-paging-control { visibility: hidden; } /* Profile ----------------------------------------------- */ @media all { #profile-container { background:#cdc url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_prof_bot.gif") no-repeat left bottom; margin:0 0 15px; padding:0 0 10px; color:#345; } #profile-container h2 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_prof_top.gif") no-repeat left top; padding:10px 15px .2em; margin:0; border-width:0; font-size:115%; line-height:1.5em; color:#234; } } @media handheld { #profile-container { background:#cdc; } #profile-container h2 { background:none; } } .profile-datablock { margin:0 15px .5em; border-top:1px dotted #aba; padding-top:8px; } .profile-img {display:inline;} .profile-img img { float:left; margin:0 10px 5px 0; border:4px solid #fff; } .profile-data strong { display:block; } #profile-container p { margin:0 15px .5em; } #profile-container .profile-textblock { clear:left; } #profile-container a { color:#258; } .profile-link a { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_profile.gif") no-repeat 0 .1em; padding-left:15px; font-weight:bold; } ul.profile-datablock { list-style-type:none; } /* Sidebar Boxes ----------------------------------------------- */ @media all { .box { background:#fff url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_side_top.gif") no-repeat left top; margin:0 0 15px; padding:10px 0 0; color:#666; } .box2 { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_side_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 13px 8px; } } @media handheld { .box { background:#fff; } .box2 { background:none; } } .sidebar-title { margin:0; padding:0 0 .2em; border-bottom:1px dotted #9b9; font-size:115%; line-height:1.5em; color:#333; } .box ul { margin:.5em 0 1.25em; padding:0 0px; list-style:none; } .box ul li { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/icon_arrow_sm.gif") no-repeat 2px .25em; margin:0; padding:0 0 3px 16px; margin-bottom:3px; border-bottom:1px dotted #eee; line-height:1.4em; } .box p { margin:0 0 .6em; } /* Footer ----------------------------------------------- */ #footer { clear:both; margin:0; padding:15px 0 0; } @media all { #footer div { background:#456 url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_top.gif") no-repeat left top; padding:8px 0 0; color:#fff; } #footer div div { background:url("http://www.blogblog.com/rounders/corners_cap_bot.gif") no-repeat left bottom; padding:0 15px 8px; } } @media handheld { #footer div { background:#456; } #footer div div { background:none; } } #footer hr {display:none;} #footer p {margin:0;} #footer a {color:#fff;} /* Feeds ----------------------------------------------- */ #blogfeeds { } #postfeeds { padding:0 15px 0; }

07.10.2013

Über Österreich... (& Instagram Update)


Das bin ich. Ich bin Österreicher und ich trage eine Fellweste, weil es bei uns sehr kalt ist.

Ich bin ja jetzt schon länger in Österreich, ganze 25 Jahre schon, deswegen darf und kann ich beurteilen was für unser schönes Land so typisch ist. Manche Sachen mag ich, manche Sachen verstehe ich nicht, manche Sachen hasse ich. So wie das mit der Rolltreppe - ich find' das so unfortschrittlich irgendwie. Aber lest selbst: Du merkst, dass du in Österreich bist, wenn...


...du die Rolltreppe runterlaufen willst, aber zuerst einen Slalom zurücklegen musst. Rechts. Links. Rechts. Links.
Das Prinzip wäre soooo einfach - die faulen stehen rechts. Die sportlichen rennen links die Treppe rauf oder runter. Was - versteht - ihr - an - diesem - Konzept - nicht? In allen größeren Städten ist das ganz normal und gehört zum Alltagsleben wie die Butter aufs Brot. Lernt das, Österreicher!

...du auf der Autobahn überholen willst, dich aber zuerst hinten anstellen musst. Oder: Rechts. Links. Rechts. Links. Blaulicht. 
Das Rolltreppen-Phänomen in seiner technisierten Variante. Selbes Prinzip, anderer Schauplatz: die faulen rechts, die sportlichen links. Aber sobald der Österreicher sich hinter seinem Lenkrad verschanzt hat, scheint für ihn das Motto "I'm the king of the road" zu gelten. Dann zählt plötzlich nur noch die linke Spur und er selbst - denn dort vorn, in ungefähr 3 Kilometern, könnte ja ein Fahrzeug langsamer sein als man selbst - deswegen vorsichtshalber gleich mal die Spur wechseln. Wobei, wenn man das mit der Rolltreppe und dem Autofahren so in einem Kontext sieht, drängt sich schon die Frage auf, ob die Österreicher vielleicht Links/Rechts-Legastheniker sind und eh glauben, sie machen es richtig.

Beruhigungstee. Für nach dem Autofahren. Mit meinem Schatz im Ra'mien.

...du nie genau weißt, ob du in der U-Bahn bist oder doch in einer Brauerei.
Bier ist unser Nationalgetränk. Wir lieben Bier und jede Stadt hat ungefähr 10 eigene Brauereibetriebe. In Wien ist das Gewerbe um einen gewaltigen Betrieb reicher, womöglich könnte er sogar dem Heineken Konzern Konkurrenz machen - die U-Bahn. Schon von weitem schwallt einem der herbe, würzig-malzige Duft von frisch geöffneten Bierdosen entgegen - ein echtes Highlight für Bierliebhaber.

Ich und der G. Auch in der U-Bahn. Ohne Gestank, aber dafür mit viel Liebe.

...Kreisverkehre.
Du fährst übers Land, der Wind bläst dir ins Haar, ein Arm hängt lässig aus dem Fenster. Weit und breit nur du und die Strasse und dein Radio, aus dem ein 80er-Jahre-Song trällert. Plötzlich, völlig unerwartet, wirst du aus deinem Flow gerissen und bremst abrupt ab, denn - vor dir ein Kreisverkehr. Der Sinn des runden Gebildes an dieser Stelle entzieht sich dir vollkommen, und verzweifelt schaltest du in den dritten, dann den zweiten Gang, bis der Traum beim Verlassen des Kreisverkehrs endgültig zerplatzt. Liebe Strassenbauer Österreichs, ich frage euch hiermit: muss das wirklich sein? Wieviel grauenhafte Kreisverkehr-Depressionen wollt ihr noch auf eurem Gewissen haben? Bereitet dem ein Ende und lasst die Straßen gerade!

...du es aufgegeben hast, dich auf den Sommer zu freuen und stattdessen Antidepressiva nimmst.
Wisst ihr noch, heuer im Mai? Als alle Lastminute Angebote auf restplatzbörse.at ausgebucht waren und vor euren Bürofenstern die Schneeflocken getanzt haben? Darauf folgten drei sehr, sehr kurze Monate, in denen endlich die Heizung abgedreht und die kurzen Hosen hervorgekramt werden konnten. In der Zwischenzeit fühlen sich diese drei Monate an wie ein kurzer, feuchter Traum, denn was übrig geblieben ist, sind unsere Winterjacken im September und die Heizung. Freut ihr euch auch schon so auf die Jahresabrechnung wie ich?


Bei uns in Österreich trägt man schon im September Parka, Pulli und Boots. Ist jetzt Trend.

...deine Monatsmiete gleich hoch ist wie die Anzahlung deines neuen Autos.
Wenn du einen Freudenschrei ausstösst, weil du eine halbwegs annehmbare Wohnung gefunden hast, die größer ist als ein Pappkarton und weniger kostet als die Anzahlung für dein neues Auto, dann läuft definitiv einiges falsch. Sehr falsch.

Ein kleiner Teil meiner Wohnung. Der hat aber nicht so viel gekostet.

...du den Deutschen, die neben dir beim Heurigen „ne Weißweinschorle“ bestellen, böse Blicke zuwirfst.
Meine lieben deutschen Freunde: wir sind hier echt total froh, dass ihr in Wien seit, unsere Wirtschaft ankurbelt durch getätigte Konsumationen und Urlaube, die hier verbracht werden. Aber bitte, bitte merkt es euch einfach: es heißt "weißer Spritzer". "Ne Schorle" gibt's nicht.

Schäumt. Heißt aber auch nicht 'ne Schorle. Prosecco mit Madeleine am FashionCamp.

...dir in der Kärntnerstraße soviel Silikon begegnet, dass du damit eine Gummizelle auspflastern könntest.
Wien, dein zweiter Name könnte auch "plastische Chirurgie" lauten. Es gibt kaum etwas groteskeres, als die Massen von fratzenhaft entstellten Gesichtern, umrahmt von blonden, toupierten Haaren, vor denen sich Busen herschieben die so groß sind wie Luftballons, die sich in der Kärntnerstraße tummeln. Es ist ein Schaulauf der Schickeria, deren Hauptmerkmale die am Pflasterboden völlig unpassenden High Heels und die Menge an Plastik sind, die sich in ihren Körpern befindet - wer am meisten hat, gewinnt. Igitt.

Das ist auch Plastik. Hat aber eine schönere Verpackung. Tory Burch Make-up Bag, ein Geburtstagsgeschenk. 

...du öfter „Oida“ und „Heast“ hörst als „Bitte“ und „Danke“.
Woher kommt das "Oida" eigentlich? Von der steigenden Altersquote - weil in Österreich langsam aber sicher alle "alt" werden? Das wäre noch die intellektuellste Erklärungsvariante. Dass der alltägliche Sprachgebrauch in einem Land, in dem Kultur so hoch geschrieben wird, derart tief ist, kann nur einer Art von jugendlich-pubertärer Rebellion gegenüber dem Elternhaus - in dem Fall Österreich und seiner Sprache - zuzuschreiben sein. Oder, weil wir einfach alle a bissl tiaf sand und's geil is.

Mit diesem Outfit war ich am Samstag im Ride Club. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und besonders oft "Oida" und "Heast" gehört. Das gefällt mir.

...du einen Umweg von 10 km in Kauf nehmen musst, damit du die Mariahilferstraße umfahren kannst.
Jo. Dieser Beitrag fasst das Geschehen rund um 6. und 7. Bezirk ganz gut zusammen. Ich arbeite übrigens direkt hinter dem Museumsquartier neben der Mahü und muss gestehen, ich liebe es. Nicht.

Labels: , ,

34 Kommentare:

Am/um 7. Oktober 2013 um 15:00 , Anonymous Anonym meinte...

Einen Punkt kann ich absolut nicht unterschreiben - dass Wohnungen in Wien teuer sind. Ich würde sagen, da sind wir echt noch im gelobten Land im Vergleich zu anderen Städten!

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 15:05 , Blogger Katharina meinte...

Da gebe ich dir absolut recht - ich hab' das aber nicht unbedingt auf Wien bezogen, ich komme ja aus Salzburg und da sind die Mieten einfach nicht mehr leistbar - das ist eine Tatsache :) Liebe Grüße, Kathi

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 15:25 , Anonymous Anonym meinte...

Das mit den Mieten triffts, ich könnte heulen vor lachen :D

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 15:36 , Blogger prettycurvysecrets meinte...

Alles wahr - willkommen in Österreich! Und der letzte Punkt mit der Mariahilfer Straße ärgert mich furchtbar - wohne in der Nähe.

Würde sagen du hast Österreich gut eingefangen ;)

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 15:43 , Blogger s meinte...

you are so pretty!

xO!
www.thehautecookie.com

-Facebook-
www.facebook.com/TheHauteCookie
-Twitter-
www.twitter.com/thehautecookie
-Instagram-
www.statigr.am/thehautecookie

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 16:26 , Blogger Svenja meinte...

Hahaha sehr schön! Danke, dass ich ab sofort keine Schorle mehr bestelle, wenn ich in österreich bin. Wieder was gelernt.
Das Problem mit den Mieten haben wir in Deutschland aber auch. Zumindest in Hamburg und München!
Http://lovely-suitcase.blogspot.de

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 17:48 , Anonymous Anonym meinte...

Liebe Kathi, ich komme aus Deutschland und musste bei deinem Artikel so schmunzeln. Unser beider Länder sind nämlich gar nicht so verschieden, wie viele immer behaupten wollen. Fast alle deiner Punkte passen auch perfekt auf Deutschland im Allgemeinen und manche Städte im Besonderen ;)
Liebe Grüße, Ines

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 17:52 , Blogger Annika meinte...

Ich find es gut, dass die MaHü eine FuZo geworden ist - ich finde, innerhalb vom Gürtel haben Autos nichts zu suchen (außer vielleicht die von gebrechlichen Menschen oder Menschen mit Kindern+Kinderwägen etc.), man kommt ja eh überall super mit den Öffis oder zu Fuß hin.

Das mit den Rolltreppen ärgert mich aber auch maßlos - ich glaube, das sind eher die Leute vom Land, die ins große Wien kommen, von daheim keine Rolltreppen geschweige denn U-Bahnen kennen und sich dann wie die Schafe einfach hinstellen und nicht merken, dass hinter ihnen flottere Leute ungeduldig warten ;-)

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 18:24 , Blogger Katharina meinte...

Haha, jetzt musste ich lachen - "wie die Schafe einfach hinstellen" - sehr treffend!

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 18:32 , Blogger hannah meinte...

das mit den Wohnunspreisen in Salzburg hab ich auch schon mitbekommen, echt heftig wie hoch die sind. Ich bin grad auf Wohnungssuche in Graz, und es ist eine never ending story. was man da für den Zustand und die Größe zahlen muss, ist wirklich unter aller Sau. Natürlich kann man auch was günstiges finden, aber dass ist dann irgendwo und, sorry, mitten im schlimmsten Bezirk :(

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 19:59 , Blogger Andrea meinte...

Ach ich find deine Posts herrlich. Hab mich wieder mal köstlich amüsiert. ;) Zum Thema Schorle glaub ich, dass das eine unüberbrückbare Hürde zw. uns und unseren deutschen Freunden bleibt... Ich war kürzlich in München und hab versucht mir einen weißen Spritzer zu bestellen... uuups... jetzt weiß ich wie sich die Deutschen bei uns fühlen. ;)

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 22:00 , Anonymous Anonym meinte...

Grundsätzlich geb ich dir in vielem recht, aber die Mahü find ich super :) Und bei den Kreisverkehren stimm ich dir auch nicht zu, find die sind besser als Ampeln oder ungeregelte Kreuzungen wo wieder das "Wo ist nun Rechts-Vorrang-Problem" auftritt.

 
Am/um 7. Oktober 2013 um 22:57 , Blogger Svetlana meinte...

DANKE! denn ich habe laut gelacht. oke, nicht ganz, denn bei mir im haus schlafen sie schon und wenn ocih die wecke, dann werde ich geschimpft. aber mir zauberte sich ein lächeln aufs gesicht, dass sehr sehr breit war!

das stimmt einfach total. das mit den rolltreppen (wobei sie in wien eh brav sind, in klagenfurt kennens ds net amal!), das mit den autofahrern (wobei, so eine war ich heute auch. aber hinter mir war kein auto und in slowenien fahren alle echt suuuuper langsam!), das mit dem silikon auf der kärntner, das mit der mahü, das mit den mieten... einfach wieder traumhaft toll geschrieben!

lg
svetlana von Lavender Star

 
Am/um 8. Oktober 2013 um 12:40 , OpenID theaustrianrose meinte...

Haha! Das ist alles wirklich wahr, aber nicht nur in Österreich! Das mit den Rolltreppen oder mit dem Fahren ist genauso auch hier in Portugal - und es nervt!!!

Das mit dem "oida" habe ich auch nie verstanden! Einmal in der Uni ist ein Kerl zu mir gekommen und hat ständig gesagt "Biste deppat?" und es hat einfach genervt...

xoRosie
The Austrian Rose

 
Am/um 8. Oktober 2013 um 13:24 , Anonymous Anonym meinte...

Liebe Katharina!

1. Ich verfolge deinen Blog schon ein paar Wochen, auch den von deiner guten Freundin Vicky und auch den von Mangoblüte...
2. Ich muss dir sagen, dass du mit weitem Abstand den inspirierendsten, ehrlichsten, humorreichsten und auch authentischsten Blog führst den ich bis jetzt unter die Lupe genommen habe!
Versteh mich bitte nicht falsch, Vicky und du (ihr ähnelt euch sehr deswegen auch Euer gemeinsamer Blog nehme ich an..?!) habt viele super Ideen und auch Vicky hat einen total netten Blog aber es fehlt das gewisse etwas... Und bei Anna alias Mango(Kaviar)blüte bewundere ich, dass Sie als offensichtliches Jetset Girl (kein Neid-ich schwör :-))) eigentlich sehr brav täglich blogt und auch Witz hinein vetpackt aber leider auch sich - für meinen Geschmack- gerne abhebt von uns "normalos" und damit meine ich nicht diese ewigen langen Diskussionen über Geld oder Reichtum sondern die Persönlichkeit die sich sehr wohl lesen lässt....
Und dies ist warum du für mich der sympathischste Blog bist und unbedingt noch mehr posten solltest! 3. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so oft zu deinen Seiten zurück komme und mir nochmal deine Deco für ein gemütliches Zuhause anschaue, oder nochmal deine Geschichten lese... Ich finde du hast tollen Wiedererkennungswert und bist auch was das Schreiben anbelangt sehr begabt(nicht so wie ich #schämen)

Da ich gerade dabei bin mich neu einzurichten werde ich dir ein Foto mailen, falls es dich interessiert wie es dann dank deiner Inspiration ausschaut :-))

Herzliche Grüße, weiter so,

I. G.

 
Am/um 8. Oktober 2013 um 13:48 , Blogger Katharina meinte...

Wie lieb bist du eigentlich? Ich hab' mich grad so extrem gefreut, das war wahnsinnig nett was du geschrieben hast! Ich glaube, und das ist auch gut so, dass Vicky und ich einfach trotz vieler Ähnlichkeiten zwei verschiedenen Menschen sind und deswegen auch verschiedene Geschmäcker ansprechen - ich freue mich aber total, wenn dir auch Vicky's und Anna's Blogs gut gefallen, da sie wirklich zwei der liebsten und (für mich) inspirierendsten Mädels sind die ich kenne!
Zu dem Foto - immer her damit, bin gespannt!

Liebe Grüße und komm bitte wieder :)
Kathi

 
Am/um 8. Oktober 2013 um 16:23 , Anonymous Katharina meinte...

:-D Ich bin im November für ein paar Tage in Wien um bei Euch die Wirtschaft anzukurbeln... das mit dem weißen Spritzer versuche ich mir zu merken. Ist Apfelschorle bei Euch dann auch ein Apfelspritzer? ;-)

 
Am/um 8. Oktober 2013 um 21:27 , Blogger Katharina meinte...

Hallo Katharina (ich MAG Namensgefährten ;) ), das ist aber schön! Du warst schon am richtigen Weg, aber noch nicht ganz, denn du musst dann einen "gspritzten Apfelsaft" bestellen :) Viel Spass in Wien!

 
Am/um 8. Oktober 2013 um 21:53 , Anonymous Anonym meinte...

Die Annahme, dass Leute vom Land nicht wissen, dass man sich auf der Rolltreppe rechts hinstellt ist Schwachsinn! Ich komm auch vom Land und weiß das!
Toller Post, Katharina! :-) ich schau sooo gern bei dir vorbei! Deine Posts sind einfach herrlich! :-)

 
Am/um 9. Oktober 2013 um 00:08 , Anonymous Katharina meinte...

War sehr spannend und amüsant zu lesen, wie Du dein Österreich wahrnimmst! Das mit dem Rolltreppen fahren ist bei uns in der Schweiz übrigens nicht anders. Da wurden Rolltreppen auch schon farbig gekennzeichnet (rot / grün), genutzt hat's nichts... Ehrlich gesagt bin ich manchmal auch eine, die links steht. Aber eigentlich nur, wenn ich mit jemandem (z.B. meinem Liebsten) zusammen Rolltreppe fahre und dabei ein wenig quatschen möchte, finde ich nebeneinander irgendwie schöner :) Aber ich kann Dich sehr gut verstehen, wenn ich im Stress bin (z.B. beim Bahnhof), kann ich die "Linkssteher" auch nicht ausstehen!
Finde deinen Blog übrigens super, vor allem seit Du beschlossen hast deinen Blog-Stil ein wenig zu ändern!
Liebe Grüsse aus der kalten Schweiz (,die leider auch nur einen kurzen und hitzigen Sommer erleben durfte...), Katharina

 
Am/um 9. Oktober 2013 um 02:27 , Anonymous Anonym meinte...

Sorry für die I-Tüpferl-Reiterei, aber - das "Ich bin Österreicher" unter dem Foto irritiert mich. Bist du nicht Österreicherin? :)

 
Am/um 9. Oktober 2013 um 08:37 , Blogger Katharina meinte...

Hä? Was meinst du damit? Natürlich bin ich Österreicherin?! Das soll einfach lustig gemeint sein... :)

 
Am/um 9. Oktober 2013 um 18:32 , Anonymous Anonym meinte...

Übertriebene Genderei hättest du auch noch anführen sollen!

Liebst, AnonymIN

 
Am/um 9. Oktober 2013 um 21:06 , Blogger Annika meinte...

Liebe/r Anonym, ich komme selber "vom Land" (aka 1000-Einwohner-Ort im Innviertel) und musste, als ich nach Wien zog, das mit den Rolltreppen erst lernen - so ist es vermutlich auch bei dir? Ich wollte also nicht alle Leute vom Land in einen Topf werfen, aber diejenigen, die ihr Bauerndorf nie verlassen, kennen sich damit wohl doch nicht so aus ;-)

 
Am/um 9. Oktober 2013 um 21:22 , Blogger Janine meinte...

ich war leider noch nie länger als ein paar Stunden in Österreich, aber es hört sich trotz allem immer noch sehr sympathisch an :)

Liebe Grüsse aus der Schweiz

 
Am/um 10. Oktober 2013 um 08:14 , Blogger Anna S meinte...

Mir gefallen die kurzen Sätze unter den Fotos am Besten!!! Hab so lachen müssen haha ;)

 
Am/um 10. Oktober 2013 um 08:51 , Anonymous Anonym meinte...

naja ich komme auch aus dem Innviertel und lebe seit 10 Jahren in Wien, aber durch die Nähe zu München und ja ich durfte auch als Kind schon mal mit nach Wien - weiß auch ein "Landei" wie man Rolltreppe fährt - ich glaube es liegt eher an der Ignoranz der Leute (es ist ihnen schilchtwegs egal wo sie grad stehen..)
Und was die Kreisverkehre betrifft - die haben sehrwohl einen Zweck - die werden nicht einfach so gebaut weil man gerade eben Platz am Land hat (oftmals waren das gefährliche Kreuzungen oder es kommt zu Staubildung etc. etc.)...
:)

 
Am/um 10. Oktober 2013 um 13:22 , Anonymous vici meinte...

Warum muss jeder die mieten mit anderen Ländern vergleichen? Ich kann mir keine Wohnung in Wien leisten, und arbeite aber 40 Stunden!!!
Ach ja, gibt es überhaupt was positives an uns Österreichern verstehe den Sinn nicht hinter diesem stumpfsinnigen post nicht!!

 
Am/um 10. Oktober 2013 um 13:27 , Blogger Katharina meinte...

wer vergleicht denn die mieten mit anderen ländern? und bitte nicht aufregen - an "uns" österreichern gibt es ganz ganz viele positive sachen - aber wenn man etwas sinn für humor und ironie hat, darf man sich selbst auch mal in so einem "stumpfsinnigen" post auf die schippe nehmen. anscheinend ist dir entgangen, dass ich ÖSTERREICHERIN bin, liebe vici.

 
Am/um 10. Oktober 2013 um 15:45 , Blogger Jen meinte...

Sehr sehr unterhaltsam geschrieben und wahr - wir Österreicher sind schon ein witziges Völkchen. Das mit der Rolltreppe - manchmal glaub ich die Menschen machens absichtlich. Die Wiener vor allem sind sehr mürrisch - aber das gehört zu unserem Charme und "oida" muss einfach manchmal sein :D und das mit da Mariahilfer teile ich - ich mag's auch nicht.

 
Am/um 10. Oktober 2013 um 19:47 , Anonymous Anonym meinte...

Oida, wo hast du des Sparschwein mit Flügeln her? ;)
Des is ja zuckersüß!

Dein Beiträge sind einfach so gut geschrieben. Ich glaub es war noch keiner dabei, wo ich mir ein Schmuntzeln verkneifen konnte. :)

 
Am/um 11. Oktober 2013 um 21:10 , Anonymous Anonym meinte...

Haha ja nett geschrieben , aber oida total politisch unkorrekt und auf die gendergerechtige Schreibweise hättest du schon mehr achten können ;) Das mit der Weissweinschorle ist und bleibt ein unüberwindbares Problem , das hat auch schon Wolf Haas in "das Wetter vor 15 Jahren " fesgestellt - mein Buchtipp an dich falls du es noch nicht kennst :) lg MadCat (c.mad83@yahoo.com)

 
Am/um 17. Oktober 2013 um 09:55 , Anonymous Anonym meinte...

ich muss jetzt jeden Tag sobald ich auf die Autobahn auffahre an deinen Post denken :-)
Bei mir in Tirol ist es ja noch schlimmer als im restlichen Österreich.
Man darf eh immer nur 100kmh fahren, und wenn mal keine Beschränkung ist fahren auch alle immer nur 100kmh... schrecklich sag ich dazu nur. Die Autobahn bei uns ist eh immer nur eine ewige Baustelle .. Ich brauch auch immer eine ganze Kanne voll Tee wenn ich in der Arbeit ankomme! ;-)

 
Am/um 20. Oktober 2013 um 20:30 , Blogger who the fuck is N.? meinte...

hahhaha, sehr geiler Text-gefällt mir :)
du gehst in den ride club, echt? ;)

 

Kommentar veröffentlichen

thank you so much for your comments,

xoxo

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite